Aufgrund einer Bewerbung durch den Studentischen Akkreditierungspool am 09. August erreichen uns verstärkt Anfragen nach Angeboten für Studierendenschaften bzw. Studierendenvertretungen.

Schulungsseminare zur Qualifizierung als studentische Expertin / als studentischer Experte in Qualitätssicherungsverfahren sinnd ordinäre Aufgabe des Studentischen Akkreditierungspools, weshalb er laut seinem eigenen Statut (§ 1 (3)) mindestens vierteljährlich Schulungsseminare durchführt.

Wir möchten daher alle Studierendenschaften für Fragestellungen der Qualifizierung von studentischen Expertinnen und Experten primär an den Studentischen Pool verweisen. Sollte darüber hinaus Interesse oder spezifischen Bedarf existieren,  freuen wir uns über Ihre/eure Nachricht, um zu prüfen ob in unserem Netzwerk der Trainer (tlw. ebenfalls Teamer im Studentischen Akkreditierungspool) die Anfrage beantwortet werden kann.